product icon

Wie kann ich benutzerdefinierte Attribute für meine SSO-App in LastPass erstellen?

    Sie können ein benutzerdefiniertes Attribut zum Konfigurieren von integrierten Apps für LastPass SSO erstellen.

    1. Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und dem Master-Passwort an, um auf die neue Administrationskonsole unter https://admin.lastpass.com zuzugreifen.
    2. Führen Sie nach der entsprechenden Aufforderung die Schritte für die Multifaktor-Authentifizierung durch, falls diese für Ihr Konto aktiviert ist.
    3. Gehen Sie zu Anwendungen > SSO-Apps.
    4. Unter Anwendungen können Sie nach der gewünschten Anwendung suchen und diese auswählen.
    5. Erweitern Sie im Abschnitt App konfigurieren das Menü Erweiterte Einstellungen.

      Tipp:

      Für diejenigen, die passwortlose Anmeldung verwalten, müssen Admins SSO-Apps hinzufügen und dann Step Up Authentication aktivieren, damit sich Benutzer mit der LastPass Authenticator-App authentifizieren können.

    6. Wählen Sie unter Benutzerdefinierte Attribute, SAML-Attribut hinzufügen.
    7. Wählen Sie aus den folgenden Optionen:
      • E-Mail
      • Sekundäre E-Mail-Adresse
      • Benutzer-ID
      • Gruppen
      • Rollen
      • Benutzerdefiniert (verbunden mit der SSO-Anwendung)
    8. Geben Sie den gewünschten Wert in das Feld Benutzerdefiniertes Attribut ein.
    9. Klicken Sie auf Speichern und beenden.