HELP FILE


Wie kann ich zwei LastPass-Konten zusammenführen?

Zwei LastPass Free- und/oder Premium-Konten lassen sich zusammenführen, indem Sie Ihren Vault-Inhalt aus einem Konto exportieren und in das andere Konto importieren. Nach der Migration Ihrer Vault-Einträge können Sie ggf. das Abo kündigen und das nicht mehr verwendete Konto löschen.

Hinweis: Um zwei LastPass Families, Teams oder LastPass Business Konten zusammenzuführen, wenden Sie sich bitte an den LastPass Support

Schritt 1: LastPass-Vault-Daten exportieren

Sie können Ihre LastPass-Vault-Daten exportieren. Wenn Sie Vault-Identitäten eingerichtet haben, müssen Sie Ihre gespeicherten Daten auch für alle Identitäten exportieren.

Schritt 2: LastPass-Kontodaten importieren

Sie können die im vorherigen Schritt exportierten Vault-Daten nun importieren.

Anmerkung: LastPass kann Einträge nicht in freigegebene Ordner importieren. Wenn Sie diese Einträge importieren möchten, entfernen Sie bitte in der Spalte „Group“ der exportierten .csv-Datei den Text „Shared-“ für jeden freigegebenen Eintrag.

Schritt 3: Bestätigen, dass alle LastPass-Vault-Daten migriert wurden

Melden Sie sich bei dem LastPass-Konto an, das Sie künftig als Ihr primäres Konto verwenden werden (in das Sie soeben Ihre Daten importiert haben), und vergewissern Sie sich, dass alle gespeicherten Daten übertragen wurden; einschließlich der in Ihren Vault-Identitäten gespeicherten Daten, falls Sie welche hatten.

Schritt 4: Ggf. LastPass-Premium-Abo für das ungenutzte Konto kündigen

Wenn Sie zwei LastPass-Premium-Konten zusammenführen, können Sie Ihr Premium-Abonnement kündigen, um die automatische Verlängerung für das nicht mehr verwendete Konto zu deaktivieren.

Schritt 5: Löschen Sie Ihr ungenutztes LastPass-Konto

Sobald Sie bestätigt haben, dass alle Ihre LastPass Vault-Daten auf Ihr neues primäres Konto migriert wurden, können Sie unter Ihr unbenutztes Konto löschen, wenn Sie es nicht mehr benötigen.