HELP FILE


Wie behandelt LastPass Brute-Force- oder Wörterbuchangriffe auf mein Konto?

LastPass speichert eine Aufzeichnung jedes Anmeldefehlers auf globaler und pro IP-Basis.

Wenn die Versuche eine bestimmte Anzahl von Fehlversuchen überschreiten, sorgt LastPass dafür, dass das Konto gesperrt wird. LastPass unterstützt auch eine globale Sperrschwelle, wenn jemand einen Angriff auf Ihr gesamtes Konto verübt. Dies hat keine Auswirkungen auf das Einloggen in Ihre lokal zwischengespeicherte Kopie Ihrer Vault-Daten, und LastPass sendet eine E-Mail-Benachrichtigung, wenn dies geschieht.