HELP FILE

Toolkit für LastPass-Benutzer

    LastPass ist ein sicherer Passwort-Manager, der sich Ihre Passwörter für Sie merkt. Sie müssen sich lediglich ein Master-Passwort merken. Alles Weitere können Sie LastPass überlassen.

    Was ist LastPass?

    LastPass ist eine spezielle Lösung für die Passwortverwaltung, die auf dem Zero-Knowledge-Prinzip basiert. Das bedeutet, dass Ihr Master-Passwort der Schlüssel für Ihr Konto ist, und nur Sie kennen ihn. Wir verwenden eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung, um den Inhalt Ihres LastPass-Vaults zu schützen. Da Ihr Vault bereits verschlüsselt ist, bevor er den LastPass-Server erreicht, haben selbst LastPass-Mitarbeiter keine Möglichkeit, auf Ihre Vault-Inhalte zuzugreifen. Außerdem wird die Verschlüsselung und Entschlüsselung Ihrer Daten lokal auf Ihrem Gerät ausgeführt. Mit LastPass können Sie von jedem Browser oder Gerät sicher und zuverlässig auf Ihre Daten zugreifen.

    Hinweis: Die Ausführung der nachfolgenden Aktionen kann aufgrund von Richtlinien, die von Ihrem LastPass-Administrator erzwungen werden, eingeschränkt oder verboten sein.

    Warum sollten Sie LastPass verwenden?

    LastPass unterstützt Sie bei Ihrer täglichen Arbeit und verbessert gleichzeitig die allgemeine Sicherheit Ihres Unternehmens.

    Zu den Hauptvorteilen von LastPass gehören:

    • Komfort: keine vergessenen oder falsch eingegebenen Passwörter mehr
    • Zeit sparen: sofortige Anmeldung auf Websites
    • Höhere Sicherheit: lange Passwörter, die Sie sich nicht merken müssen

    Sind meine Passwörter sicher?

    Ja. LastPass verwendet rein lokale Verschlüsselung. Dies bedeutet, dass nur Sie (mit Ihrem Master-Passwort) Ihre Daten entschlüsseln und darauf zugreifen können. Wir nutzen die AES-256-Bit-Verschlüsselung mit PBKDF2 SHA-256 und Salted Hashes, um maximale Sicherheit in der Cloud zu gewährleisten.