HELP FILE


Optionen für die Multifaktor-Authentifizierung von Teams verwalten

LastPass Teams-Administratoren können die Optionen für die Multifaktor-Authentifizierung (MFA) einschränken, die für die Verwendung durch Benutzer innerhalb ihrer Organisation zur Verfügung stehen. Für zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen können Sie auch Richtlinien festlegen, die Ihre Benutzer einhalten müssen, wenn sie die Multifaktor-Authentifizierung mit ihrem LastPass Konto verwenden.

Aktivieren oder Deaktivieren der Optionen für die Multifaktor-Authentifizierung

Sie können bestimmte Optionen der Multifaktor-Authentifizierung für Ihre Benutzer selektiv aktivieren oder deaktivieren.

  1. Melden Sie sich unter https://lastpass.com/company/#!/dashboard bei der Administrationskonsole an.
  2. Gehen Sie im Navigationsbereich zu Einstellungen > Multifaktor-Optionen
  3. Schalten Sie die Schalter für die gewünschten Optionen der Multifaktor-Authentifizierung ein oder aus.


  4. Klicken Sie abschließend auf Aktualisieren.

Konfigurieren Sie die für die Multifaktor-Authentifizierung verfügbaren Richtlinien

Sie können eine Richtlinie so konfigurieren, dass Benutzer bei ihrer nächsten Anmeldung auf LastPass die Multifaktor-Authentifizierung einrichten müssen.

  1. Melden Sie sich unter https://lastpass.com/company/#!/dashboard bei der Administrationskonsole an.
  2. Gehen Sie in der Admin-Konsole im Navigationsbereich zu Einstellungen > Richtlinien und wählen Sie dann die Registerkarte Empfohlen
  3. Sie können eine oder beide der folgenden Richtlinien für die Multifaktor-Authentifizierung konfigurieren:

    • Multifaktor-Authentifizierung - Wenn diese Richtlinie aktiviert ist, müssen Benutzer mindestens eine der von Ihnen ausgewählten Optionen für die Multifaktor-Authentifizierung einrichten.
    • Nach Schonfrist eine MFA-Option erfordern - Wenn diese Richtlinie aktiviert ist, müssen neu erstellte Benutzer innerhalb einer bestimmten Anzahl von Tagen eine beliebige Multifaktor-Authentifizierungsoption einrichten.