HELP FILE


SCIM-Bereitstellung für LastPass mit Okta einrichten

IT-Administratoren können durch unsere Okta-Integration ganz einfach von einer sicheren Verwaltung der LastPass Business-Konten profitieren.

Die Okta-Integration bietet folgende Vorteile:
  • sichere Konfiguration und Bereitstellung von LastPass
  • Automatisierte Bereitstellung von LastPass-Benutzerkonten
  • Benutzeraufhebung in Echtzeit für LastPass-Benutzerkonten
  • Gruppen in Okta Zugriff auf LastPass zuweisen

Zusammenfassung

LastPass unterstützt die folgenden Bereitstellungsfunktionen:

  • Benutzer erstellen
  • Benutzerattribute aktualisieren
  • Benutzer deaktivieren
  • Push-Vorgänge für Gruppen

Wenn nur die SCIM-Bereitstellungsschritte für Okta durchgeführt werden (wie in dieser Anleitung beschrieben), muss der Benutzer immer noch ein separates Master-Passwort erstellen und speichern, um sich bei LastPass anzumelden, das zur Erstellung des eindeutigen Verschlüsselungsschlüssels für seinen LastPass Vault verwendet wird.

Kontoanforderungen

Die Synchronisierung Ihres Okta-Benutzerverzeichnisses mit LastPass erfordert Folgendes:

  • Ein aktives Okta-Bereitstellungsabo
  • Eine aktive Testversion oder ein aktives bezahltes LastPass-Business-Konto
  • Ein aktiver LastPass-Business-Administrator (wird beim Aktivieren Ihrer Testversion benötigt)
    Hinweis: Wenn Sie noch keine Testversion von LastPass Business haben, wenden Sie sich unter lastpass.com/contact-sales an unser Vertriebsteam, um weitere Informationen zu erhalten.

Der für die Integration von LastPass mit Okta verwendete SCIM-Endpunkt erfordert keine Softwareinstallation.

Wenn nur die SCIM-Bereitstellungsschritte für Okta durchgeführt werden, muss der Benutzer immer noch ein separates Master-Passwort erstellen und sich daran erinnern, um sich bei LastPass anzumelden, das zur Erstellung des eindeutigen Verschlüsselungsschlüssels für seinen LastPass Vault verwendet wird.

LastPass unterstützt die Verbundanmeldung mit Okta, wodurch sich Benutzer über ihr Okta-Konto bei LastPass anmelden können. Bevor Sie die Verbundanmeldung mit Okta einrichten, lesen Sie bitte den Verbundanmeldung für LastPass mit Okta einrichten.

Vor dem Beginn

  • Es wird dringend empfohlen, dass Sie die Richtlinie „Zurücksetzen von Master-Passwörtern durch Superadministratoren erlauben“ aktivieren, und zwar für mindestens einen LastPass-Administrator in der Admin-Konsole von LastPass. Dadurch wird sichergestellt, dass alle LastPass-Benutzerkonten wiederhergestellt werden können (über Master-Passwort-Zurücksetzung), wenn eine kritische Einstellung falsch konfiguriert oder nach Abschluss der Einrichtung geändert wird.
  • Es ist hilfreich, einen Texteditor zu öffnen, damit Sie Werte kopieren und einfügen können, die in der LastPass-Admin-Konsole und dem Okta-Administratorportal verwendet werden.

Einrichten und konfigurieren

Um Ihr LastPass Business-Konto zu registrieren und mit Okta zu integrieren, führen Sie alle Schritte in diesem Leitfaden durch.