HELP FILE

Schritt 2: Symantec VIP in LastPass einrichten und konfigurieren

Richten Sie Symantec VIP in Ihrem LastPass-Konto ein und gestalten Sie die Konfiguration so, dass Sie Symantec VIP als zweiten Authentifizierungsfaktor verwenden können, wenn Sie sich bei LastPass anmelden.

  1. Laden Sie die Authenticator-App „VIP Access“ von Symantec auf Ihr iOS- oder Android-Gerät herunter.
  2. Melden Sie sich bei LastPass an und greifen Sie mit einer der folgenden Methoden auf Ihren Vault zu:
    • Klicken Sie auf das LastPass-Symbol LastPass in der Symbolleiste Ihres Browsers und dann auf Meinen Vault öffnen.
    • Gehen Sie zu https://lastpass.com/?ac=1 und melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und dem Master-Passwort an.
  3. Wählen Sie im Navigationsbereich Kontoeinstellungen aus.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Multifaktor-Optionen.
  5. Klicken Sie auf das Bearbeitungssymbol Option „Bearbeiten“ für Symantec VIP.
  6. Wählen Sie für die Option „Aktiviert“ im Dropdown-Menü Ja aus.
  7. Bei der Option „Offline-Zugriff erlauben“ können Sie im Dropdown-Menü eine Auswahl aus den folgenden Möglichkeiten treffen:
    • Wählen Sie Erlauben, wenn Sie den Zugriff auf LastPass auch gestatten möchten, wenn Sie offline sind. Dadurch wird ein verschlüsselter Vault lokal gespeichert, sodass Sie sich bei Verbindungsproblemen ohne Multifaktor-Authentifizierung anmelden können.
    • Wählen Sie Verweigern, um den Offline-Zugriff zu verbieten. Zur Verwendung von LastPass ist dann eine Multifaktor-Authentifizierung und eine Verbindung zum Internet notwendig.
      Hinweis:

      Wenn diese Option ausgewählt ist und Sie nicht mit dem Internet verbunden sind und/oder https://lastpass.com nicht verfügbar ist, können Sie nicht auf Ihren Vault zugreifen. Weitere Informationen zum Offline-Zugriff.

  8. Klicken Sie abschließend auf Aktualisieren.
  9. Geben Sie Ihr Master-Passwort ein und klicken Sie dann auf Fortfahren.
  10. Geben Sie den Wert „Zugangsdaten-ID“ ein, der in der App „VIP Access“ angezeigt wird.
  11. Geben Sie den sechsstelligen „Sicherheitscode“ ein, der in VIP Access erstellt wurde.
  12. Nachdem beide Werte eingegeben wurden, ist Symantec VIP für Ihr LastPass-Konto aktiviert.
Mögliche nächste Schritte: Symantec VIP ist jetzt für Ihr LastPass Konto aktiviert. Sie können Symantec VIP nun als zweiten Authentifizierungsfaktor verwenden, wenn Sie sich bei LastPass anmelden.