HELP FILE


Warum werde ich in Firefox um Erlaubnis gebeten, LastPass-Daten in meine Zwischenablage zu kopieren?

    Firefox hat seine Sicherheitsrichtlinien aktualisiert, so dass Benutzer nun die Erlaubnis erteilen oder verweigern müssen, dass LastPass Daten aus dem Vault (z. B. Benutzername, Passwort, URL, Formularfelder usw.) in die Zwischenablage kopiert, wenn sie den LastPass Online-Web-Vault, die Webbrowser-Erweiterung oder das Symbol im Feld verwenden.

    Über diese Aufgabe: Um Firefox die Erlaubnis zu erteilen, Daten aus Ihrem Vault in die Zwischenablage zu kopieren, gehen Sie wie folgt vor:
    1. Melden Sie sich bei LastPass mit Ihrer E-Mail-Adresse und Master-Passwort an.
    2. Suchen Sie den gewünschten Eintrag, und klicken Sie auf Kopieren
    3. Es wird eine Meldung angezeigt, in der Sie darauf hingewiesen werden, dass Sie, wenn Sie Daten aus LastPass in Ihre Zwischenablage kopieren möchten, auf Mich um Berechtigung bitten klicken.

    4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Zulassen.
    Ergebnisse: Ihre Vault-Daten werden nun zur Verwendung in die Zwischenablage kopiert, und Sie werden nicht mehr nach der Erlaubnis zur Verwendung der Kopierfunktion gefragt.
    Hinweis: Um die akzeptierte Berechtigung zurückzusetzen und erneut gefragt zu werden, können Sie die LastPass-Browsererweiterung für Firefox neu installieren.

    Was passiert, wenn ich für die Erlaubnis auf "Verweigern" klicke?

    Die Daten des Vaults werden nicht in die Zwischenablage kopiert, wenn Sie bei der Berechtigungsabfrage auf Deny geklickt haben. Wenn Sie jedoch das nächste Mal versuchen, ein Element zu kopieren, werden Sie erneut aufgefordert, die Berechtigung zu erlauben oder zu verweigern.