product icon

Warum werde ich zur Multifaktor-Authentifizierung aufgefordert, obwohl ich mein Gerät als vertrauenswürdig festlegt habe?

    Über diese Aufgabe:

    Wenn Sie Ihren Computer als vertrauenswürdiges Gerät festgelegt haben, aber dennoch zur Multifaktor-Authentifizierung aufgefordert werden, navigieren Sie bitte zum LastPass-Datenordner auf Ihrem Windows-, macOS- oder Linux-System und löschen Sie alle Dateien in diesem Ordner. Anschließend können Sie Ihr Gerät wieder als vertrauenswürdig festlegen.

    Datenordner unter Windows

    1. So löschen Sie Firefox-Datenordnerdateien
      1. Navigieren Sie zu C:\Users\< Benutzername >\AppData\LocalLow\LastPass.
      2. Löschen Sie die .suid-Dateien.
      3. Melden Sie sich bei LastPass an und setzen Sie Ihr Gerät unter erneut als vertrauenswürdig ein.
    2. So löschen Sie Google Chrome-Datenordnerdateien
      1. Gehen Sie zu: %AppData%\..\Local\Google\Chrome\User Data\Default\databases\chrome-extension_hdokiejnpimakedhajhdlcegeplioahd_0\
      2. Löschen Sie die Dateien in diesem Ordner.
      3. Melden Sie sich bei LastPass an und setzen Sie Ihr Gerät unter erneut als vertrauenswürdig ein.
    3. So löschen Sie Microsoft Edge-Datenordnerdateien
      1. Gehen Sie zu: %AppData%\..\Local\Packages\Microsoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8bbwe\
      2. Löschen Sie die .suid-Dateien.
      3. Melden Sie sich bei LastPass an und setzen Sie Ihr Gerät unter erneut als vertrauenswürdig ein.

    Datenordner unter macOS

    1. Gehen Sie zu: ~/Library/Containers/com.lastpass.LastPass/Data/Library/Application Support/LastPass/Containers
    2. Öffnen Sie den Ordner „com.lastpass.LastPass“ und löschen Sie alle darin enthaltenen Dateien.
    3. Melden Sie sich bei LastPass an und setzen Sie Ihr Gerät unter erneut als vertrauenswürdig ein.

      Hinweis: Wenn Sie den Bibliotheksordner nicht finden können, ist er möglicherweise ausgeblendet. Um ihn zu öffnen, gehen Sie zu Finder > Go > Zu Ordner wechseln enter: ~/Library, um auf Ihr Benutzerkonto Library zuzugreifen

    Datenordner unter Linux

    1. So löschen Sie Firefox-Datenordnerdateien
      1. Gehen Sie zu: ~/.lastpass/
      2. Löschen Sie die Dateien in diesem Ordner.
      3. Melden Sie sich bei LastPass an und setzen Sie Ihr Gerät unter erneut als vertrauenswürdig ein.

        Hinweis: Mozilla Firefox nutzt auf anderen Plattformen das Firefox-Profilverzeichnis.

    2. So löschen Sie Google Chrome-Datenordnerdateien
      1. Gehen Sie zu: ~/.config/google-chrome/Default/databases/chrome-extension_hdokiejnpimakedhajhdlcegeplioahd_0/
      2. Löschen Sie die Dateien in diesem Ordner.
      3. Melden Sie sich bei LastPass an und setzen Sie Ihr Gerät unter erneut als vertrauenswürdig ein.