product icon

Warum erhalte ich einen Netzwerkfehler, wenn ich die föderierte Anmeldung für LastPass mit Okta aktiviere?

    Ursache: Ursache

    LastPass akzeptiert die benutzerdefinierte Domain-URL von Okta nicht.

    Abhilfe: Lösung

    Ändern Sie die benutzerdefinierte Okta-Domänen-URL in die standardmäßige Okta-URL.

    Abhilfe:

    1. Gehen Sie in Okta zu Security > Authorization Servers und klicken Sie auf das Symbol Edit.
    2. Gehen Sie auf die Registerkarte Einstellungen und klicken Sie auf Bearbeiten.
    3. Ändern Sie das Dropdown-Menü Issuer, um die Okta-Standarddomäne auszuwählen.

      Beispiel: https://yourdomain.oktapreview.com

    4. Melden Sie sich in der neuen Admin-Konsole unter https://admin.lastpass.com/ an, gehen Sie zu Benutzer > Verbundanmeldung und wählen Sie Okta
    5. Ändern Sie die OpenID-URL in https://yourdomain.oktapreview.com/oauth2/ausxxxxxxxxx/.well-known/openid-configuration, und klicken Sie dann auf Einstellungen speichern.

      Wenn Sie eine Warnung von LastPass erhalten, die besagt, dass Sie föderierte Login-Benutzer haben und es Ihnen nicht erlaubt, zu speichern, klicken Sie auf die Registerkarte Benutzer > Benutzer in der neuen Administrationskonsole.

    6. Versuchen Sie den Aktivierungslink erneut.