product icon

Warum sind die Inhalte meines LastPass-Vaults leer, fehlen oder wurden durch Sonderzeichen ersetzt?

    Möglicherweise liegt ein Synchronisierungsproblem mit Ihrem LastPass-Vault vor. Sie können dieses Problem dadurch beheben, dass Sie Ihre Websites aktualisieren und/oder Ihren lokalen Cache leeren.

    Achtung! Derzeit gibt es zwei verschiedene Erweiterungsmenüs, so dass sich die Anweisungen je nach Ihren Navigationserfahrungen unterscheiden können. Die "neue Erfahrung" bezieht sich auf Version 4.104.0 und neuer für die LastPass-Browsererweiterung, während die "vorherige Erfahrung" sich auf Version 4.103.0 und früher bezieht.
    Hinweis: Wenn Ihr Vault nach dem Kauf von LastPass Premium leer ist, finden Sie weitere Informationen unter . Ich habe gerade mein LastPass-Abo aktualisiert, aber mein Vault ist leer. Was soll ich tun?

    Websites aktualisieren

    Zunächst können Sie versuchen, die Websites in Ihrem Vault zu aktualisieren.

    1. Klicken Sie in der Symbolleiste Ihres Webbrowsers auf das inaktive (graue oder schwarze) LastPass-SymbolInaktives LastPass-Symbol.
    2. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Master-Passwort ein und klicken Sie auf Anmelden.
    3. Führen Sie nach der entsprechenden Aufforderung die Schritte für die Multifaktor-Authentifizierung durch, falls diese für Ihr Konto aktiviert ist.
    4. Klicken Sie auf das LastPass-Symbol Aktives LastPass-Symbol in der Symbolleiste Ihres Browsers.
    5. Ergreifen Sie die Maßnahme, die Ihrer Navigationserfahrung entspricht:
      • Neue Erfahrung - Wählen Sie die Registerkarte Konto und gehen Sie dann auf Selber ein Problem lösen > Ihren Vault aktualisieren.
      • Bisherige Erfahrungen - Wählen Sie Kontooptionen ODER < Ihr Benutzername > am unteren Ende des Menüs, dann gehen Sie zu Erweitert > Websites aktualisieren.
    Ergebnisse: Sie haben eine Synchronisierung Ihrer Vault-Daten erzwungen.

    Lokalen Cache leeren

    Treten weiterhin Probleme auf, so können Sie Ihren lokalen Cache leeren.

    1. Die Schritte zum Löschen des lokalen Cache für LastPass richten sich danach, wie Sie LastPass verwenden.
      LastPass-App oder -Erweiterung Anleitung
      LastPass-Browsererweiterung (neue Erfahrung)
      1. Klicken Sie auf das LastPass-SymbolLastPass in der Symbolleiste Ihres Browsers, während Sie angemeldet sind.
      2. Wählen Sie die Registerkarte Konto.
      3. Wählen Sie Selber ein Problem lösen > Lokale Daten löschen.
      LastPass-Browsererweiterung (vorherige Erfahrung)
      1. Klicken Sie auf das LastPass-SymbolLastPass in der Symbolleiste Ihres Browsers, während Sie angemeldet sind.
      2. Wählen Sie Kontooptionen ODER < Ihre LastPass-E-Mail-Adresse > am unteren Ende des Menüs, dann wählen Sie Erweiterte Einstellungen > Lokalen Cache leeren.
      Safari-App-Erweiterung von LastPass
      1. Klicken Sie auf das aktive LastPass-Symbol , während Sie bei LastPass angemeldet sind.
      2. Wählen Sie Kontooptionen ODER < Ihre LastPass-E-Mail-Adresse > am unteren Ende des Menüs, dann wählen Sie Erweiterte Einstellungen > Lokalen Cache leeren.
      LastPass-App für iOS
      1. Tippen Sie in der unteren Symbolleiste auf Einstellungen, während Sie in der App angemeldet sind.
      2. Tippen Sie auf Aktionen > LastPass-Cache leeren.
      LastPass-App für Android
      1. Klicken Sie im oberen linken Navigationsbereich auf das Symbol „Vault-Optionen“ , während Sie in der App angemeldet sind.
      2. Gehen Sie zu EinstellungenAktionenLastPass-Cache leeren.
      LastPass-AD-Connector
      1. Wählen Sie im linken Navigationsbereich Debuggen aus, während Sie bei der Anwendung angemeldet sind.
      2. Klicken Sie auf Clear local cache (Lokalen Cache leeren).
    2. Abmelden von LastPass.
    3. Melden Sie sich wieder an und greifen Sie auf Ihren Vault zu.
    Ergebnisse: Sie haben Ihren lokalen Cache für LastPass geleert.

    Kontozustand zurücksetzen

    Wenn Sie immer noch Probleme mit Ihrem Vault haben und kürzlich Ihr Master-Passwort aktualisiert, Ihre E-Mail-Adresse geändert oder Ihre Iterationen geändert haben, können Sie Ihr Konto auf den vorherigen Zustand zurücksetzen.

    Vorab: Bitte lesen Sie alle unten aufgeführten Informationen, bevor Sie fortfahren.
    Über diese Aufgabe: Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie Ihr Master-Passwort auf das vorherige zurücksetzen, Ihr LastPass-Vault genau so wiederhergestellt wird, wie er war, bevor Ihr Master-Passwort geändert wurde. Das bedeutet, dass alle Änderungen, die Sie an Ihrem Vault vorgenommen haben (z. B. Änderungen an gespeicherten Passwörtern, hinzugefügte Passwörter, Änderungen/Ergänzungen an Formularen usw.), verloren gehen.
    1. Navigieren Sie zu https://lastpass.com/revert.
    2. Geben Sie Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie dann auf E-Mail senden.

      Ergebnis: Das System sendet Ihnen nun eine E-Mail, die bis zu zwei (2) Stunden gültig ist.

    3. Klicken Sie auf den Link in der E-Mail. Sie wird an Ihre Sicherheits-E-Mail-Adresse gesendet, falls Sie eine eingerichtet haben; wenn nicht, wird sie an die E-Mail-Adresse Ihres LastPass-Kontos gesendet.
    4. Es öffnet sich ein neues Webbrowser-Fenster oder eine neue Registerkarte mit dem Datum, an dem Ihr Master-Passwort zuletzt geändert wurde. Falls gewünscht, klicken Sie auf den Link, um die Änderung Ihres Master-Passworts rückgängig zu machen. Klicken Sie in der nächsten Aufforderung auf OK.

      Hinweis: Nach der Rückgängigmachung greifen Sie auf Ihren Vault zu und aktualisieren Sie die gleichen Informationen, die Sie zuvor geändert haben (z. B. Master-Passwort, E-Mail-Adresse, Iterationen usw.)

    Ergebnisse: Eine Meldung zeigt an, dass die letzte Änderung Ihres Master-Passwort rückgängig gemacht worden ist. Sie können sich jetzt mit Ihrem bisherigen Master-Passwort bei LastPass anmelden.
    Mögliche nächste Schritte:

    Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an LastPass-Support, indem Sie Support kontaktieren in diesem Artikel auswählen.